Nachdem die Kinder natürlich wissen wollten, worum es genau im Buch „Die magische Bibliothek“ geht, nützten wir die Möglichkeit und borgten uns für jedes Kind ein Buch von der Ternitzer Bibliothek aus. Die Stadtgemeinde Ternitz kaufte 60 Stück an, damit die Kinder der umliegenden Schulen nach der Autorenlesung die Bücher auch lesen können. Vielen Dank an die Stadtgemeinde Ternitz!